THE ART OF BEING LOCAL
IN HUNGARY

Was bietet InterGest Ungarn?
InterGest Ungarn wurde 2001 gegründet, um ausländischen Unternehmen bei der Planung und Realisierung einer geschäftlichen Basis in Ungarn behilflich zu sein. 

Die komplette Dienstleistungspalette zur Gründung Ihrer ausländischen Niederlassung von Payroll, Business Process Outsourcing, Rechnungswesen, laufender Steuer- und Rechtsberatung über die tägliche Durchführung der treuhänderischen Verwaltungsarbeiten bis hin zu Reporting und Controlling finden Sie in unserem Länderflyer.

Nils Blunck ist Geschäftsführer der InterGest Ungarn. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Geschichtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg arbeitete er ab 1993 für die Europäische Kommission im Bereich Planung, Implementierung und Controlling von EU Förderprogrammen für die Staaten Mittel- und Osteuropas. 1997–1999 beriet er das ungarische Außenministerium hinsichtlich der Vorbereitung auf den EU–Beitritt. Seit 1999 unterstützt er Investoren bei ihren Projekten in Ungarn und den benachbarten Ländern. Darüber hinaus engagiert sich Herr Blunck bei Institutionen des wirtschaftlichen und sozialen Lebens u. a. als Aufsichtsratsmitglied des Deutsch-Ungarischen Bildungszentrums, als Vorstandssprecher der Wirtschaftsjunioren Ungarn sowie als Vorstandsmitglied der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer.

Wo finden Sie Intergest Ungarn?
InterGest Ungarn hat ihren Sitz in Budapest. Das Büro befindet sich im Haus der deutschen Wirtschaft, welches der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer gehört, im Zentrum der Budaer Seite der ungarischen Hauptstadt. Die Stadt bietet eine hervorragende internationale Reiseanbindung und Verkehrsinfrastruktur dank eines internationalen Flughafens und Bahnhöfen, eines ausgebauten Straßennetzes und öffentlichen Nahverkehrs.

ERFAHREN SIE MEHR
ÜBER
INTERGEST UNGARN

 

Newsletteranmeldung