InterGest Profil

Die InterGest wurde 1972 von Prof. Dr. jur. Heinz Anterist gegründet. Er war bis zu seinem Tod am 12. August 2020 Aufsichtsratsvorsitzender der InterGest France S.A.S. und zugelassener Rechtsanwalt in Saarbrücken.

Geschichte von InterGest

Prof. Dr. jur. Heinz Anterist war als Justiziar in der Spedition Anterist & Schneider tätig als er erkannte, dass die exportierenden Unternehmen nicht nur logistische Lösungen bei der Erschließung des französischen Marktes brauchten, sondern einen Dienstleister, der sich vor allem um die Belange der Unternehmen kümmert, die nicht zu deren Kernkompetenz gehören wie z.B. Firmengründung, Buchhaltung, Rechts- und Steuerberatung sowie Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Die Suche nach einem solchen Dienstleister blieb erfolglos, daher fasste er den Entschluss, selbst ein Unternehmen zu gründen, das diese Leistung erbringen kann. Die Idee der InterGest war geboren.

Der Name InterGest leitet sich aus der französischen Tätigkeitsbeschreibung Gestion Internationale – internationale Geschäftsführung – ab.

Im Jahr 2006 erhielt er vom damaligen Bundespräsidenten Dr. Horst Köhler für die Entwicklung dieses Firmenkonzeptes und den Aufbau der weltweiten InterGest-Organisation das Bundesverdienstkreuz am Bande. 

Im Jahr 2001 übergab Heinz Anterist die Geschäftsleitung an seinen Sohn Peter. Peter Anterist ist ebenfalls Jurist und Gastprofessor an der CUFE Universität in Peking.

In den nächsten 40 Jahren wuchs die InterGest kontinuierlich und baute ihre globale Präsenz stetig aus.

Um die Aufgaben der Expansion der Gruppe auf mehrere Schultern zu verteilen, wurde 2016 die InterGest Worldwide mit den drei General Managern Prof. Peter Anterist, Nils Blunck und Dr. Alberto Canova als Dachgesellschaft gegründet.

Stand Sommer 2019 agiert die InterGest Gruppe mit 45 Partnern in 51 Ländern und deckt damit die wichtigsten Industriestandorte ab.

Dabei hat die InterGest auch aufstrebende Märkte im Focus und beginnt schon dann eine Präsenz vor Ort aufzubauen, wenn die allgemeinen Trends noch in anderen Regionen liegen. Beispiele hierfür sind die geplanten Partnerschaften in der Mongolei, in Usbekistan sowie in Panama und Uruguay.

In den weltweiten Büros der InterGest Gruppe sind knapp 750 Mitarbeiter beschäftigt, die etwas über 1.700 Niederlassungen internationaler Unternehmen treuhänderisch verwalten.

International beraten – weltweit agieren.

InterGest Worldwide

General Manager

General Manager

General Manager

Weltweite Repräsentanz

Download InterGest Broschüre

InterGest Imagebroschüre

Bitte geben Sie Ihre Daten ein um den Download-Link zu erhalten

Fehler: Ungültiger Name
Fehler: Ungültige E-Mail Adresse


Conformément à la loi « informatique et libertés » du 6 janvier 1978, modifiée en 2004, vous bénéficiez d’un droit d’accès et de rectification aux informations vous concernant, à exercer auprès de : INTERGEST, 7 Place de la Gare, 57200 SARREGUEMINES.

Newsletteranmeldung

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Vom Newsletter abmelden...